Zurück zur Startseite | Kategorie: Einsätze 2013
 
Schwerer Unfall auf Holler-Landstraße
17.02.13 - 16:09 Uhr
Ort: Oberhausen
Autor: Christian Bahrs

(uar/kpw) Am Sonntag Nachmittag den 17.2.2013 ereignete sich gegen 14:20 Uhr auf der Holler-Landstraße in Oberhausen (Gemeinde Hude) ein schwerer Verkehrsunfall, wonach eine Frau schwer verletzt wurde. Sie prallte in Oberhausen gegen einen Baum der dann noch abbrach und teilweise auf der Straße lag. Die Frau die zunächst eingeklemmt war, konnte von Ersthelfern aus ihrem total zerstörten Mercedes befreit werden. Um 14:26 Uhr wurden die Feuerwehren Wüsting und Hude alarmiert. Die Kameraden aus Wüsting und Hude sowie ein Rettungswagen aus Hude und der Notarzt aus Sandkrug waren schnell am Unfallort. Die Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und wurde anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Die Wüstinger Kameraden beseitigten noch den umgeknickten Baum und stellten den Brandschutz an der Unfallstelle sicher. Die Huder Kameraden kamen nicht mehr zum Einsatz.

 

Video



 

Einsatzbilder

 

KFV-LKO Informationen

 

Einsatzort

 

Copyright Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright von Christian Bahrs, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Oldenburg e.V. Unerlaubtes kopieren der Bilder und Texte sind untersagt! Bei Bedarf nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf!
 

Quelle oder weitere Infos

Internetauftritt FF Hude
 

Weitere Einsätze

«
»
 
Teilen