Zurück zur Startseite | Kategorie: Einsätze 2016
 
Wochenendhaus steht in Vollbrand
18.01.16 - 19:13 Uhr
Ort: Ganderkesee
Autor: Tanja Konegen-Peters

Zu einem Gebäudebrand wurden am frühen Montagnachmittag die Feuerwehren Ganderkesee, Bergedorf, Falkenburg und Havekost-Hengsterholz alarmiert. Bei der Anfahrt konnte man die Rauchsäule bereits gut erkennen. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Wochenendhaus in voller Ausdehnung brannte und drohte, die angrenzenden Schuppen und Bäume mit zu entflammen. Die schnell aufgebaute Wasserversorgung konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Das Haus selber konnte die Feuerwehr allerdings nur noch kontrolliert abbrennen lassen. Verletzt wurde niemand.
Die 4 Feuerwehren waren mit ca. 70 Einsatzkräften und rund 15 Fahrzeugen am Einsatzort. Erschwert wurden die Einsatzbedingungen durch die vielen umstehenden Bäume, die ein nahes Heranfahren der Fahrzeuge an die Einsatzstelle unmöglich machten. Die Wasserversorgung klappte trotz der schwierigen Wetterverhältnisse und das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

 

 

Text und Bilder: Torben Skibbe, GPW Ganderkesee

 

Video



 

Einsatzbilder

 

KFV-LKO Informationen

Hallo lieber Leser und Leserinnen, ab sofort gibt es unsere APP für alle Smartphones. Immer wenn ein neuer Bericht auf unsere Webseite eingetragen wird, piept euer Handy. Unsere APP ist natürlich kostenlos und kann so aus den APP-Store (Google Play Store & Apple APP Store) heruntergeladen werden.
 

Einsatzort

 

Copyright Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright von der Gemeinde-Pressewartin (GPW) Tanja Konegen Peters. Eine weiterveröffentlichung Ihrer Bilder ist daher nur mit Zustimmung der GPW erlaubt.
 

Quelle oder weitere Infos

Weitere Informationen gibt es hier!
 

Weitere Einsätze

«
»
 
Teilen