Link verschicken   Drucken
 

300. Einsatz für die Gemeindefeuerwehr Ganderkesee

Der 300. Einsatz für die Feuerwehren der Gemeinde Ganderkesee führte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte am gestrigen Abend in den Ebereschenweg in Ganderkesee.

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung im Erdgeschoss eines 25-Parteien-Hauses zu einer starken Rauchentwicklung kam. Ein piepender Rauchmelder machte Nachbarn aufmerksam. Der Rettungsdienst evakuierte umgehend das Gebäude.

Ein Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung vor und rettete den Anwohner. Ursache für die Rauchentwicklung war eine vergessene Pizza im Backofen. Die verkohlte Pizza wurde aus der Wohnung entfernt. Der Anwohner wurde im Rettungswagen behandelt und untersucht.

Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet und die ca. 20 Anwohner konnten zurück in ihre Wohnungen.

Die Feuerwehren waren mit 6 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 300. Einsatz für die Gemeindefeuerwehr Ganderkesee

Fotoserien zu der Meldung


300. Einsatz Ganderkesee (12.12.2017)